news
 
teaser

Eine glänzende Vorstellung des 1. JC bei der DM

Bronze für Marc Odenthal -90 kg bei der DM in Ettlingen

Eine glänzende Vorstellung gab der 1. JC bei den Deutschen Meisterschaften in Ettlingen ab. Für den sichtbaren Glanz sorgte Marc Odenthal mit seiner Bronzemedaille -90 kg.
Vor allem sein Sieg über den Nationalmannschaftskämpfer


Christophe Lambert (Niedersachsen) im Viertelfinale ragte dabei heraus.

Claudia Kersten und Sheeena Zander -63 kg, sowie Julia Tillmanns -78 kg verloren im kleinen Finale und erreichten fünfte Plätze. Für Claudia und Julia (noch U20-Athletin) zufriedenstellend, für Sheena sehr unglücklich, sie verlor im Kampf um Bronze mit 2 diskussionswürdigen Shidos für Heraustreten, denn am ganzen Tag wurde Heraustreten von den Kampfrichtern nicht geahndet, nur in Sheenas Kampf gab es diese Bestrafung, und das gleich zweimal.

Meline Wehmeyer -70 kg und Oliver Zabel -90 kg belegten am Ende jeweils den 9.Platz.

Andreas Tölzer +100 kg, Nick Hein -81 kg und Ulrike Scherbarth -70 kg traten nicht an. Tölzer konzentriert sich auf kommende internationale Aufgaben. Sein Ziel sind die Olympischen Spiele in London. Hein beendete seine sportliche Laufbahn und Ulrike Scherbart ist verletzt.

Die für den 1. JC in der Bundesliga kämpfenden Aaron Hildebrand (PSV Duisburg) -90 kg und Benjamin Münnich (JC Bushido Köln-Süd) -81 kg gewannen Silber und Bronze.
Katrin Loskamp (JC 71 Düsseldorf), die für das Frauenbundesligateam startet, erreichte einen guten 5.Platz.

Klicke auch mehr Infos
 
23.01.2011 | mehr Infos | Autor: Charly Hoeveler