news
 
teaser

Das größte Judo-Turnier am Niederrhein

Die ganze Jahnhalle gehört am Wochenende dem Judo-Sport.

Präsident Erik Goertz hatt das größte Judo-Turnier am Niederrhein, die Rheinland-Open, wieder einmal nach Mönchengladbach geholt. Bereits zum siebten Mal richtet der Club, am Samstag ab 10.30 Uhr und Sonntag ab 9.45 Uhr, die Rheinland Open aus.

Das größte Judo-Turnier am Niederrhein ist offen für Jugend U14/U17, Frauen und Männer. Einen internationalen Anstrich erhält das Turnier wieder durch die Einladung dreier niederländischen Gastvereine. Mehr als 600 Kämpfer werden erwartet.

Der 1. JC hoftt auch seine neue Deutsche Junioren-Meisterin -78 kg, Julia Tillmanns, sowie die Bronze-Gewinner der Junioren-DM, Melina Wehmeyer -70 kg, und die Bronze-Gewinner der Jugend-DM Marcel Bizon -55 kg und Benjamin Bouizgarne +90 kg präsentieren zu können.

Fünf Kampfmatten werden ausgelegt, um dieses Mamut-Turnier zeitgerecht über die Bühne zu bringen.

 
07.03.2011 | Autor: Charly Hoeveler